Verkauf, Beratung, Support, Computer-Kurse

Online-Hilfe

Kontakt

Öffnungszeiten:
Mo - Fr von 08.15-11.45 Uhr

 

Adresse / Telefon:
Kräzernstrasse 60
9015 St. Gallen
071 277 76 75
info (at) easy-click.ch

 

Aktuelles Kursprogramm

Sept. 2016 - Januar 2017
hier klicken

AGB - Kurse im Kursparadies

Allg. Geschäftsbedingungen für Computer-Kurse im Kursparadies  (Kräzernstrasse 60, 9015 St. Gallen)

 

Kursgebühren für Gruppenkurse

Die Teilnahme an Kursen kostet pro Kurstag jeweils 95 Franken.

Bei mehrtägigen Kursen kostet der Kurs entsprechend:  Anzahl Kurstage x 95 Franken

 

Rabatte und Gutscheine

Kursgutscheine und Rabatte aus Aktionen (beispielsweise: Tagblatt ABOPLUS-Spezialrabatte, Adventsaktionen, Mengenrabatte, usw.) können jeweils nicht kummuliert werden. Gutscheine, die aus einer Aktion (z.B. Adventsaktion) bezogen wurden, können nur auf reguläre Kurspreise angerechnet werden.

Rabatte aus Tagblatt-Aktionen (oder Partnerzeitungen) können pro Person nur einmalig (innerhalb von 12 Monaten) und nur durch Vorlage des ausgefülten Talons (aus der Zeitung) gewährt werden.

 

Rechnungsstellung

Bei Neukunden erfolgt nach Absprache entweder eine Rechnung per Vorkasse, oder die Kurskosten werden am ersten Kurstag für den gesamten Kurs direkt Vorort eingezogen.

 

Anmeldung

Die Anmeldung kann per Internet, E-Mail, Fax, Telefon oder Briefpost erfolgen.

Eine schriftlich erfolgte Anmeldung wird jeweils durch easy-click rückbestätigt und bekommt durch die Rückbestätigung Gültigkeit.

Die Rückbestätigung durch easy-click erfolgt entweder mündlich (per Telefon oder persönlich) oder schriftlich. Bereits erfolgte Rückbestätigungen werden nur nach Wunsch nochmals in schriftlicher Form bestätigt.

 

Kursdurchführung

An den ausgeschriebenen Kursen können pro Kursangebot maximal 8 Personen gleichzeitig teilnehmen. Es besteht keine Gewähr, dass sämtliche angebotene  Kurse durchgeführt werden. Insbesondere bei ungenügender Anzahl angemeldeter Teilnehmenden kann ein Kurs oder Kurstermin abgesagt und/oder auf einen neuen Termin verschoben werden. Kurse mit mindestens vier Teilnehmenden finden generell statt, Kurse mit weniger Teilnehmenden (1-3 Personen) können in Ausnahmefällen nach Ermessen der Kursleitung oder nach Absprache gegen mögliche Aufpreise (Privatunterricht) durchgeführt werden.

 

Rücktritt von einer Kursanmeldung

Sind angemeldete Personen bei einem Kurs oder Kurstag abwesend, wird weder das Kursgeld rückerstattet, noch besteht die Berechtigung auf ein Ersatztermin des verpassten Kurses. Die Rechnung muss in jedem Fall beglichen werden.

Bei einer Stornierung der Kursanmeldung gilt der Zeitpunkt der Stornierung. Massgebend ist jeweils der Zeitpunkt des ersten Kurstages (Start des Kurses) des gebuchten Kurses, und zwar für sämtliche Kurstage des entsprechenden Kurses.

 

Wird eine Kursanmeldung storniert, kommen folgende Kosten zur Anwendung.

- Stornierung 0 bis 14 Tage vor Kurstermin:  100% der Kurskosten müssen bezahlt werden.

Stornierung 15 bis 28 Tage vor Kurstermin:  50% der Kurskosten müssen bezahlt werden.

- Stornierung 29 Tage oder früher vor Kurstermin:  keine Kurskosten, Bearbeitungspauschale

- In jedem Fall wird eine Bearbeitungspauschale von mind. 30 Franken berechnet.

 

Ersatz für verpasste Kurse (bei entschuldigter Abwesenheit)

In besonderen Fällen (Unfall, Krankheit, Todesfall in der Familie, etc.) können kurzfristig (vor dem Kurs) abgesagte Kursteilnahmen durch eine gleichwertige Gutschrift ersetzt werden, mit welcher der Kursteilnehmende den selben Kurs innerhalb von sechs Monaten nach dem verpassten Kurs kostenfrei nachholen kann. (verfallene Gutscheine werden nicht ersetzt oder ausbezahlt)

Der Kurs wird auch bei einer entschuldigten Abwesenheit in voller Höhe in Rechnung gestellt, allenfalls mit beigelegter Gutschrift für den Ersatzkurs.

Eine Gutschrift erfolgt in jedem Fall ausschliesslich nach dem Kulanz-Ermessen des Kursleiters, es kann nicht grundsätzlich eine Gutschrift des verpassten Kurs erwartet werden.

 

Ersatz für verpasste Kurse (bei unentschuldigter Abwesenheit)

Unentschuldigte Abwesenheiten (keine Abwesenheitsmeldung bis zum Startzeitpunkt des Kurses) werden vollumfänglich in Rechnung gestellt und es besteht kein Anspruch auf Ersatz des verlorenen Kurstages. Eine mögliche Gutschrift für das Nachholen des verpassten Kurstages kann grundsätzlich nicht gewährt werden. (Kursplatz konnte aufgrund der unentschuldigten Abweseheit nicht besetzt werden.)

 

 

St. Gallen, 01. Mai 2007

Online-Shop